Lesestoff zum Amateurfunk


 

Wie werde ich Funkamateur ?

 

Durch Ablegen einer dreiteiligen Prüfung beim entsprechenden Fernmeldebüro (z.B. in Linz). Das zu früheren Zeiten verpflichtende Fach "Morsetelegraphie" kann heute freiwillig abgelegt werden. Für eine effiziente Form der Kommunikation mit "einer Hand voll Bauteilen" und als lebendige "Sprache", die zur Verständigung in der ganzen Welt "gesprochen" wird, sei die Telegraphie jedem angehenden Funkamateur ans Herz gelegt.

 

 

Die Lernunterlagen

 
lernen .. lernen .. lernen .. ;)

Der offizielle Fragenkatalog mit definierten Lernzielen


(MKFIL)