Fahrzeugtechnik XL1

Warum nicht mal einen umweltfreundlichen und praktikablen Kompromiss ?

Wir brauchen doch 2021 gerade zum Aufbau der Europäischen Wirtschaft

Innovation und Investition in umweltfreundliche Technologie .. !? 

Im Jahre 2003 war die Zeit für den XL1 noch nicht reif (so wie 1998 beim 3 Liter-

SMART), beziehungsweise die Öl-Lobby zu stark … schauen wir mal ob sich im Jahr

2021 wieder Lobbies durchsetzen (e-Waffen), die unter dem Tarnnamen "Klimaschutz"

zur Rohstoffgewinnung auch noch alles Leben in der (bisher unberührten) Tiefsee

zerstören ! IHR habt jeweils entschieden … die Marke "GRÜN" steht offensichtlich für die

Zerstörung von Leben und unserer Umwelt  ! Und Unwissenheit taugt weder zur Ausrede, noch

schützt sie vor Schaden !   Kritik und Berichtigungen gerne !

 

 

TECHNIK
 

VW XL 1 Diesel-Hybrid
Motor 2-Zylinder, 4-Ventiler, Turbodiesel, Partikelfilter
Hubraum 800 cm³
Leistung 35 kW / 48 PS
Max. Drehmoment 120 Nm
E-Motor im Getriebe integriert
Leistung 20 kW/ 27 PS
Max. Drehmoment 140 Nm
Systemleistung 69 PS und 140 Nm
Batterie Lithium-Ionen, 5,5 kWh
Getriebe 7-Gang, automatisiert, Doppelkupplung
Antrieb Hinterrad
Fahrwerk v. McPherson-Federbeine, Doppelquerlenker, CFK-Stabi.;
h.: Schräglenkerachse, Federn, Dämpfer, CFK-Stabi.; ESP
Bremse rundum: Karbon-Keramik-Scheiben; ABS, Bremsassistent
Reifen v.: 115/80 R 15 H, h.: 145/55 R 16 H, Magnesium-Felgen
L/B/H 3888/1665/1153 mm
Leergewicht 795 kg
Kofferraum 120 l
Abgasnorm Euro 6
Fahrleistungen
 
0 - 100 km/h 12,7 s
Höchstgeschwindigkeit² 160 km/h
EU-Verbrauch 0,9 l D/100 km
CO2-Ausstoß 21 g/km
Reichweite insg. 500 km
Reichweite elektrisch 50 km