Behörden - Funk (BOS)

Funkamateure, die gleichzeitig Angehörige von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sind, haben die Ortsstelle ADL 820 "BOS-ARSA" innerhalb des Österreichischen Versuchs - Sender - Verbandes (ÖVSV) gegründet.


Ziel der Gruppierung ist die Schaffung und Optimierung der Kommunikations - Schnittstellen zwischen Amateurfunk und Behörden zur gemeinsamen Bewältigung von Aufgaben im Bereich der Kommunikation im Katastrophenschutz.


GRUPPENFOTO und Vorstellung des ADL 820


Informationen zur Ortsstelle :


Dr. Wolfgang Gabrutsch, BA MBA MBA, OE8GWQ

Präsident p.A. Landespolizeidirektion Kärnten


https://oe8.oevsv.at/ortsstellen/adl820/   

ePost: oe8gwq@oevsv.at


Krisen- und Kommunikations - Übung

der Funkamateure aus Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ADL 820 BOS-ARSA 

jeden Sonntag

um 19:15 Lokal-Zeit

auf dem Relais-Verbund / OE - Link

(regionaler Einstieg Bezirk SL / Bezirk BR über den)

Umsetzer Gaisberg - OE2XZR 438.400 MHz (T--)

CTCSS 88.5 Hz


Jeder Funkamateur / SWL-Hörer ist Herzlich Willkommen !


2m Band (VHF) Empfänger der TU Graz

Hinweis:  Relais OE6XTG Graz - Schöckl auf R0 145.600 MHz in FM einstellen !


70cm Band (UHF) Empfänger der TU Graz

Hinweis:  Relais OE6XSG Graz - Schöckl auf R79 438.875 MHz in FM einstellen !



09/22

(MKFIL)